Die Schweizer Lastenrad-Initiative
der Mobilitätsakademie und des
Förderfonds Engagement Migros
Deutsch
Deutsch
Bild Pilote

Pilote, Projekte und Angebote

Teil der Lastenrad-Initiative sind auch verschiedene Pilote, Projekte und Angebote. Das Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit verschiedenen privaten und öffentlichen Akteuren konkrete Anwendungsfelder des Cargo-Velos aufzuzeigen und zu testen. Folgende Angebote und Projekte laufen:

  • carvelo2go: Erfahrungen haben gezeigt, dass viele Leute ein Cargo-Bike nutzen möchten, sich aber vor den hohen Investitionskosten scheuen. Am 30. September 2015 wurde in Bern deshalb ein neues, innovatives Sharing-Angebot mit elektrischen Lastenrädern lanciert: carvelo2go. Heute (August 2017) stehen schon insgesamt 120 Carvelos an 117 Standorten in 19 Schweizer Städten und Gemeinden zur Miete bereit. Am 22. September folgt mit Lausanne die zweitgrösste Stadt der Romandie. > weiterlesen
  • „Mir sattlä um“: Im Rahmen des Projekts «Mir sattlä um!» testen Berner KMU aus unterschiedlichen Branchen den Einsatz von eCargo-Bikes, Lastenvelos mit elektronischer Tretunterstützung. 2016 lief der Pilot. Im Frühjahr 2017 startete die 2. Ausgabe. Das Projekt der Fachstelle Mobilitätsberatung der Stadt Bern in Zusammenarbeit mit carvelo, ermöglicht den Unternehmen den kostenlosen Zugang zu Lastenvelos. Mittels Begleitforschung werden der Einsatz und die Potenziale der Transportvelos im Wirtschaftsverkehr untersucht und ausgewertet. > weiterlesen

Social Media

Facebook

Twitter

Instagram

Newsletter

Anmeldung

App carvelo2go

Available on the App Store       

Get it on Google Play

Ein Carvelo mieten

Hier geht's zu carvelo2go

 

carvelo ist die Schweizer Lastenrad-Initiative der Mobilitätsakademie AG des TCS und des Förderfonds Engagement Migros.                                                           

 © 2015 Mobilitätsakademie des TCS    Impressum