carvelo camp 2016

carvelo camp 2016
carvelo camp 2016

Das carvelo camp 2016 vom 25. Oktober 2016 war ein Erfolg und wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Referenten für die spannenden Inputs sowie bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die aktive Teilnahme an der Veranstaltung bedanken. 

Darum ging es: 

Das Cargo-Velo wird als das stadttaugliche und umweltfreundliche Alternativ-Auto von morgen gehandelt: Dank des Elektromotors und einer möglichen Zuladung von bis zu 100 kg erbringt es Transportleistungen, für die sonst nur das klassische Automobil in Frage kommt. Im Rahmen der Schweizer Lastenrad-Initiative „carvelo“ der Mobilitätsakademie und des Förderfonds Engagement Migros wurde deshalb 2013 eine Tagesveranstaltung ins Leben gerufen, die sich diesem bedeutsamen Thema auf fachlicher Ebene annimmt und den Blick freigibt auf die Zukunft des Lasten- und Personentransports mit dem Fahrrad.

Am carvelo camp 2016 vom 25. Oktober in Bern war zu erfahren, was sich im vergangenen Jahr im Bereich Cargo-Bike bewegt hat, welche Neuerungen die Hersteller zu verkünden haben, wo sich das Cargo-Bike in der Sharing-Community positioniert, welche Geschäftsmodelle erfolgreich sind, welche Erfahrungen Start-Ups machen und wo die unterschiedlichen Herausforderungen liegen. Abgerundet wurde der Anlass mit einem Networking-Apéro.

Gerne stellen wir Ihnen hier die gezeigten Präsentationen im PDF-Format zur Verfügung:

Bern als Brennpunkt des Cargo-Bikes

Erfahrungen und Beispiele aus der City-Logistik

Brasilien-Exkurs: Cargo-Bike-Einsatz in Rio de Janeiro

Neues von den Herstellern

Cargo-Bikes im Sharing-Betrieb

Das Cargo-Bike im nachhaltigen Stadtverkehr

Ausklang: Impressionen von Grégory Delattre, I bike Strasbourg

 
 

Vergangene Veranstaltungen:

carvelo camp 2015

Sehen Sie hier das Programm und die Präsentationen des letztjährigen carvelo camps.

Eine Initiative von:

MobilitätsakademieEngangement

carvelo und carvelo2go

Die Sharing-Plattform carvelo2go ist als Pilotprojekt im Rahmen der Schweizer Lastenrad-Initiative carvelo entstanden, deren Umsetzung durch die Mobilitätsakademie des TCS als auch von Engagement Migros unterstützt wurde. Während es bei carvelo primär darum ging, Cargo-Velos in der Schweiz bekannter zu machen und ein Kompetenzzentrum aufzubauen, verfolgt carvelo2go von Beginn weg das Ziel, eine alltagstaugliche Sharing-Plattform anzubieten.

» Zum Angebot von carvelo2go

 

Eine Initiative von:

MobilitätsakademieEngangement

Copyright © 2015 Mobilitätsakademie AG – eine Tochtergesellschaft des TCS · Impressum · Bildquellen · Follow us on Facebook